Kirchenchor St. Paul

Unser Chor besteht momentan aus 35 Aktivmitgliedern. Das Jahresprogramm besteht wie bei anderen Kirchenchören hauptsächlich in der Mitgestaltung bei Gottesdiensten. Unser Repertoire reicht von der alten traditionellen Kirchenmusik der Gregorianik bis zur Moderne. Besonders auch das "neue geistliche Lied" ist uns immer wieder ein Anliegen, so gestalten wir z.B. auch Gottesdienste mit Taizé-Gesängen oder singen zusammen mit den Paulusspatzen oder dem Jugendchor St. Paul.

Neben dem Singen pflegen wir aber auch die Kameradschaft und die Geselligkeit. Regelmässig finden Geburtstagsfeiern, Abschlusshöcks,.... statt. Aber auch kleinere Ausflüge, Wanderungen in der Region und natürlich ein richtiger Ausflug finden jedes Jahr statt. Bei uns gilt aber: keiner muss wenn er nicht will. Wir haben auch SängerInnen welche ausschliesslich wegen dem Singen im Chor Mitglied sind und das respektieren wir auch.


2012 feierte der Paulus-Chor sein 100-Jahr-Jubiläum. Am 1. Juli feierten wir ein beeindruckendes Patrozinium mit dem Festprediger Bischof Felix Gmür, wir sangen die Jubiläumsmesse von Michael Haydn. Das Echo der Gottesdienstbesucher war gewaltig.

Am Sonntag 18. November führten wir im Jubiläumskonzert die "Messe in D-Dur" von Antonin Dvorak vor vollbesetzzen Kirchenbänken auf.

Zu unseren einzelnen Aufführungen und Messen sind auch immer GastsängerInnen eingeladen. Nähere Informationen bei unserem Chorleiter Mathias Inauen.

Kontakt

Präsidentin:
Reny Inderbitzin
Giselihalde 13
6006 Luzern

041/370 21 92

Dirigent:
Mathias Inauen
Zihlweid 4
6280 Hochdorf
mathias.inauen@kathluzern.ch

041/910 26 73
076/379 21 28