Bericht und Bilder zur Delegiertenversammlung vom 21. November in Ballwil:

http://www.kkvl.ch/nachrichten/delegiertenversammlung-in-ballwil.html

 

__________________________________________________________________________________________________________

Nachrichtenarchiv Kirchenchor Ballwil

60 Jahre treuer Dienst

Heute 8. Dezember 2015 feierte die Kirchgemeinde Ballwil im Fest-Gottesdienst ein seltenes Dienstjubiläum. Josef Estermann steht seit 60 Jahren im Dienste der Pfarrei  Ballwil als Organist und Chorleiter (55 Jahre). Er geht als Kulturförderer, Gründer der Musikschule und Leiter verschiedener Chöre in die Annalen der Pfarrei und Gemeinde Ballwil ein. Wir danken Josef Estermann für seinen unermüdlichen Einsatz. Ein herzliches Dankeschön geht auch an Frau Theres Estermann, die  den Geehrten stets unterstützt. Beiden wünschen wir alles Gute, Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

 

Weiterlesen …

Zwei Länder - zwei Chöre - ein Lied

Sonntag, 12. Oktober: Gottesdienst mit der Nordschleswigschen Musikvereinigung, der unter der Leitung von Susanne Heigold steht. Wir überraschen den Chor im Gottesdienst zur Begrüssung mit einem "echten" Schweizervolkslied "Luegid vo Bärg und Tal".

Nach dem Gottesdienst ergeben sich interessante Gespräche beim Apéro. Es war für alle berührend, dass wir miteinander spontan zwei Lieder singen konnten. Gesang überwindet Grenzen. So sangen die BallwilerInnen den "Sommerpsalm" von W. Ahlen in schwedischer, die Gäste in dänischer Sprache.  Beim Lied  "Du frogsch mi wer i bi" fanden wir eine gemeinsame Sprache.

Weiterlesen …

Wir gingen auf den Markt

Am 26. September stellte sich der Kirchenchor Ballwil im Gemeindesaal den NeuzuzügerInnen vor. Der Markt der Vereine und Organisationen  zeigte die Vielfalt der Möglichkeiten, die Ballwil zu bieten hat.

Unser Chor präsentierte sich mit drei Liedern und einem Informationsstand. Interesse zeigten die Besucher/Besucherinnen vor allem an Singprojekten, die sich im kommenden Jubiläumsjahr anbieten.

Weiterlesen …

Ist der Kirchenchor Ballwil auf Abwege geraten?

Gestern am 7. Sept. 2014 gab der Chor keinen Ton von sich, sondern veranstaltete ein Pferderennen. Anlässlich der Ballwiler-Chilbi haben sich  Klein und Gross am Stand des Kirchenchores amüsiert.  Sechs gut trainierte Pferde rannten um die Wette und gaben ihr Bestes. Ein Knabe fragte uns: „Kommt ihr nächstes Jahr wieder an die Chilbi? Das hier war nämlich mein Lieblingsstand!“ Gibt es ein schöneres Kompliment? Bei so viel guten Rückmeldungen werden wir uns ein Comeback 2015 überlegen müssen!

Weiterlesen …

Neue Statuten online

An der ausserordentlichen Delegiertenversammlung vom 5. April 2014 in Baldegg haben die Delegierten die neuen Statuten genehmigt. Die neuen Statuten sowie das Reglement für Kontaktpersonenen in den Regionen ansehen

Weiterlesen …

Ein „Sommerpsalm“ zum Abschied

Mit einem stimmigen Abendkonzert hat der Kirchenchor Ballwil seinen Dirigenten Dominik Lukas Vogt verabschiedet. Musikalische Entdeckungen waren angesagt. Das Publikum reagierte begeistert.

Vor fünf Jahren hat Dominik Lukas Vogt von Josef Estermann einen leistungsfähigen Chor in ausgezeichneter Verfassung übernommen. Aufbauend auf der erfolgreichen Chorarbeit seines Vorgängers, ging der junge Musiker aus dem Fürstentum Liechtenstein mitunter neue Wege und setzte eigene Akzente. Davon zeugte auch das Konzert unter dem Titel „Sommerpsalm“, das der Kirchenchor Ballwil unter der Leitung von Dominik Lukas Vogt am Sonntagabend in der Pfarrkirche gab.

Weiterlesen …