Aktuelle Nachrichten aus dem KKVL

Singen im Gottesdienst wieder erlaubt

Aufgrund der gelockerten Corona-Massnahmen des Bundesrates ist Chorsingen im Gottesdienst wieder erlaubt. Die Maskenpflicht bleibt jedoch bestehen.

Weiterlesen …

Von London nach Luzern

Freddie James ist mitten in London aufgewachsen, wo er bereits in früher Jugend als Chorsänger aktiv war. Mit dem Stimmbruch wechselte er zur Orgel, später kam auch das Cembalo dazu. Er studierte in Amsterdam, Cambridge, Stuttgart und Basel. Heute ist er Lehrbeauftragter für Orgel an der Hochschule Luzern und ab Juni 2021 Organist der Pfarrei St Maria zu Franziskanern Luzern.

Weiterlesen …

Ich liebe es, Chöre zu leiten

Leonardo Ciampa ist Organist und Komponist und lebt in der Nähe von Boston, der Hauptstadt von Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. KKVL-Direktorin Aurore Baal hat mit ihm ein Ferninterview über sein Leben als Musiker gemacht und ihn auch gefragt, wie er die Corona-Situation erlebt.

Weiterlesen …

"Eine starke Musiker-Lobby fehlt."

Simon Jäger ist wohl einigen bekannt als einer der vier Tenöre von I Quattro. Er leitet aber auch seit über zwanzig Jahren den Kirchenchor Dagmersellen. KKVL-Direktorin Aurore Baal hat ihn zu einem Gespräch, unter anderem über die schwierige momentane Situation, getroffen.

Weiterlesen …

Online-Konzerte

Da die Situation für die Kirchenmusik und die Kirchenchöre nach wie vor sehr schwierig ist, haben wir nach Lichtblicken gesucht und auch gefunden. Es gibt zurzeit im Bereich der Kirchenmusik interessante Konzerte und Anlässe, die online durchgeführt werden.

Weiterlesen …

Spardruck in Corona-Zeiten

Wie geht es den angestellten Musikerinnen und Musikern der Kirchgemeinden in diesen Corona-Zeiten? Häufig werden die Prozentstellen weiterhin bezahlt, während Arbeitsverhältnisse im Stundenlohn eher unterschiedlich geregelt werden.

Weiterlesen …